Karma Food: Veggie Curry

image0

Die Küche von Adi und Simone Raihmann macht glücklich. Ich selbst geh wahnsinnig gerne in einer ihrer drei Restaurants in Wien, wenn ich während der Lunch-Zeit in der Nähe bin, oder koche zu Hause mit einem ihrer Curry Base ein schnelles Gericht. So die faule Variante. Wenn ich mehr Zeit hab, bereite ich auch gerne eine Currypaste aus dem Buch selbst zu – so wie heute. Am Abend kommen Gäste (deren Lieblingsessen indisch ist), weshalb es heute bei uns das Aloo Gobi Veggie Curry in leicht abgewandelter Form geben wird. Wer sich durch die Fotos inspiriert fühlt – nachfolgend das Rezept oder hier der Link zum Buch Karma Food Currys. Brandstätter Verlag. Auf über 190 Seiten warten rund 60 vegan und vegetarische Rezepte darauf, in der eigenen Küche gekocht, ausprobiert und gegessen zu werden. Besonders cool: Alle Speisen sind ayurvedisch – und garantieren damit Balance und viel Energie!

Blumenkohl und Kartoffeln in grobe Stücke schneiden – in Öl anbraten und zur Seite stellen.

Zutaten für die Curry-Base (4 Personen) / oder auch einfach gekauft via Karma Food.

  • 1-3 rote Zwiebeln
  • 2 grüne Chilis
  • 10 g frischer Koriander
  • 2 EL Öl
  • 1 TL Koriandersamen
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 1 TL Kreuzkümmelsamen
  • 1 TL Bockshornkleesamen
  • 2 TL Ingwer-Knoblauch-Paste
  • 250g Tomaten Passata
  • 200ml Wasser
  • 1 EL Salz
  • 1 TL Kurkuma
  • 2 TL Garam Masala

    Zwiebeln und Chillies sowie den Koriander fein hacken. In einer Pfanne mit Öl auf leichter Hitze Koriandersamen, Kreuzkümmelsamen, Fencheselsamen und Bockshornkleesamen anbraten. Ingwer-Knoblauch Paste dazu geben. Zwiebeln hinzufügen und glasig braten. Mit den Tomaten und Wasser ablöschen. Salzen und alle restlichen Gewürze hinzufügen und alles köcheln und leicht reduzieren lassen. Hitze abdrehen und mit einem Stabiler fein pürieren.

    Ausserdem:

  • Frische Kräuter
  • 200ml Joghurt

Das Joghurt in die abgekühlte Punjabi-Base einrühren, Blumenkohl und Kartoffeln hinzufügen und mit frischen Kräutern bestreuen.

.press sample.

Further Reading

Bienvenue: Café Prouvé x Vitra

In der weltweiten Pop-Up Reihe von Vitra können Designliebhaber in die Welt des französischen Designers Jean Prouvé eintauchen. Das Pop Up Café ist bis zum

Karma Food: Veggie Curry

Die Küche von Adi und Simone Raihmann macht glücklich. Ich selbst geh wahnsinnig gerne in einer ihrer drei Restaurants in Wien, wenn ich während der

Baskischer Cheesecake à la Neni.

Baskischer Cheesecake à la Neni. Hoch die Hände, Wochenende! Nach einer langen, anstrengenden Arbeitswoche mit krankem Baby zu Hause, brauch ich einfach etwas Soulfood –