Vienna Breakfast Spot: Hollmann Beletage

Hollmann-5

Dieses Wochenende bin ich liebend gern einer ganz besonderen Einladung gefolgt und habe mit meiner Familie in der Hollmann Beletage im ersten Bezirk (Köllnerhofgasse 6, 1010 Wien) gefrühstückt. Die erste Mahlzeit des Tages ist unsere liebste und wir waren direkt Feuer und Flamme, als wir erfuhren, dass wir uns durch die Frühstückskarte schlemmen dürfen.

Wir wurden nicht enttäuscht – unsere steirischen Eier waren himmlisch, der Kaffee besonders stark und die Pancakes besonders luftig und leicht. 

Wir haben wirklich alles getestet und gekostet, was auf der Karte stand, unter anderem auch eine kräftige Frittatensuppe und der Kuchen des Tages- ein noch warmer Nuss-Reindling! 

Ob es sich gelohnt hat? Ja! Sagen wir es so: Nach Hause gerollt ist an diesem Tag nicht nur unser Kind (hallo, Kinderwagen).

Du möchtest auch einmal in der Hollmann Beletage vorbeischauen?

Dann ist vielleicht nicht nur das Frühstück für dich interessant! Das kleine charmante Boutiquehotel versprüht Wiener Altbau Flair par excellence! Hohe Räume, Flügeltüren und französischer Fischgrätenparkett – authentischer kann man wirklich kaum wohnen.

Außerdem richtig cool: Das Hollmann gibt es nicht nur in Wien, sondern auch auf der Turracher Höhe, in Trieste und in Sri Lanka!

Auf der Website findest du alle weiteren Informationen.

.press invite.

Further Reading

Salzkammergut Sommerfrische: Der Traunsee Guide

Kleiner Buchtipp vorab: Salz Seen Land. Das Salzkammergut von Anarchie bis Ziehharmonika. Das offizielle Buch zur Kulturhauptstadt oder -region 2024 präsentiert das Salzkammergut in all

New In: Januar 2024

Das Jahr 2024 startet für mich mit einer Fülle von aufregenden Beauty-Innovationen, die dazu bestimmt sind, meine Hautpflege-Routine auf das nächste Level zu heben. Von

Read 2023: 12 Monate – 12 Bücher

Es ist so: Ich hab jetzt ein kleines Kind und viel weniger Zeit zur freien Verfügung als früher. Gerne möchte ich wieder mehr lesen (weil