Modern Alpine Glitz: Winterurlaub in Bad Hofgastein

StudioCatherineHazotte_Gastein

Nirgendwo sonst verspricht Auszeit so viel Abwechslung wie in Gastein. Schon lange ist das Gasteiner Tal im Salzburger Land auf meiner Reiseliste. Gleich drei spannende Orte wollen diese Woche besuchen und reisen an der Salzach entlang: Dorfgastein, Bad Hofgastein und Bad Gastein. Wer im Gasteiner Tal Urlaub macht, kann sich vor unterschiedlichen Angeboten kaum retten: Wellness, Genuss, Sport – hier ist für die gesamte Familie etwas dabei!

Wir haben uns für einen tollen einen Mix entschieden und waren sowohl abwechselnd Ski fahren am Berg (das Skigebiet mit mehr als 196,9 Pistenkilometern ist wirklich fantastisch!) in der Therme als auch wandern und haben in einer urigen Hütte eingekehrt. Die Woche in Bad Hofgastein verging wirklich wie im Flug. Wo wir gewohnt haben und warum wir uns für zwei unterschiedliche Hotels entschieden haben, erfährst du nachfolgend:

Unsere ersten drei Nächte haben wir im Impuls Hotel Tirol verbracht. Das 4 Sterne Superior Haus verbindet liebevoll traditionelle österreichische Wohnkultur mit modernem Design. Die brandneue Panorama – Etage mit exklusiven Zimmern im Zirben-Look und herrlichem Ausblick haben uns bei der Buchung direkt angesprochen. Das Panorma-Spa Studio mit großem Balkon und Traumaussicht auf die Schlossalm bietet wirklich alles, was unsere kleine Familie braucht und ist einfach wahnsinnig gemütlich. 

Im Haus befindet sich außerdem ein wirklich toller Sauna- und Wellnessbereich. Das belebende Thermalwasser tut gut und es fällt fast schwer, wieder aus dem Wasser zu steigen, so herrlich ist es! 

Der Saunabereich mit finnischer Sauna, Bio Sauna, Infrarotkabine und Dampfbad wurde von uns abwechselnd genutzt, da dieser Bereich Kinderfrei ist – absolut verständlich – und auch wir haben die Ruhe ohne kleines Kind dort sehr genossen. Der Saunabereich mit finnischer Sauna, Bio Sauna, Infrarotkabine und Dampfbad wurde von uns abwechselnd genutzt, da dieser Bereich kinderfrei ist – absolut verständlich – und auch wir haben die Ruhe ohne kleines Kind dort sehr genossen.

Genuss von früh bis spät: Wir haben wirklich von morgens bis Abends richtig gut gegessen. Egal ob am reichhaltigen Frühstücksbüffet, dem leckeren Snack zu Mittag oder das mehrgängige Menü am Abend – uns hat wirklich alles richtig gut geschmeckt. So gut, dass Martin sogar seinen Teller abgeleckt hat. Am Abend der Ankunft habe ich übrigens das allererste Mal meines Lebens Zimmerservice bestellt, da Louis nicht bis zum Abendessen durchgehalten hat (warmes Wasser knockt kleine Kinder einfach zuverlässig aus. Haha). Die Erfahrung war wirklich cool und kann, gerade wenn man ein kleines Kind hat wirklich superpraktisch sein! 


Was ich unbedingt noch erwähnen möchte, ist das liebe und wirklich gut gelaunte Serviceteam im Impuls Hotel Tirol. Die positive Stimmung hat uns durch die Tage getragen und ist nicht selbstverständlich!

Impuls Hotel Tirol. Grünlandstraße 5. 5630 Bad Hofgastein

Die Unterkunft wird gewechselt: Mitten im Ortskern von Bad Hofgastein liegt das Hotel Blü.Mit seinen zwei Häusern – dem Stammhaus (klassische Zimmer im revitalisierten Altbau) und dem Baumhaus (neu und direkt daneben und mit dem Stammhaus verbunden), lockt das Hotel Reisende zum Wintersport oder natürlich auch zur Sommerfrische. Herzstück des Hauses ist auf jeden Fall die Lobby mit angrenzendem Restaurant, das dazu einlädt, dort zu verweilen – in den sogenannten Logenplätzen. Aber auch der Spa-Bereich mit Yoga Raum und Sauna sowie Garten auf dem Dach mit Blick auf die Berge sind wirklich atemberaubend schön designed. 

Mit seinen zwei Häusern – dem Stammhaus (klassische Zimmer im revitalisierten Altbau) und dem Baumhaus (neu und direkt daneben und mit dem Stammhaus verbunden) lockt das Hotel Reisende zum Wintersport oder natürlich auch zur Sommerfrische. Herzstück des Hauses ist auf jeden Fall die Lobby mit angrenzendem Restaurant, dass dazu einlädt dort zu verweilen – in den sogenannten Logenplätzen. Aber auch der Spa Bereich mit Yoga Raum und Sauna sowie Garten auf dem Dach mit Blick auf die Berge sind wirklich atemberaubend schön designed. Gastgeberin Eva mit Hündin Poldi erarbeitete gemeinsam mit Studio Bruch ein bemerkenswert stylishes Konzept, welches nicht ohne Grund einige Preise abgeräumt hat, wie zum Beispiel die goldene Venus des CCA. Hier stimmt der Vibe.

Das Leben mit Kind kann manchmal unberechenbar sein: An einem Abend konnten wir an der Hotelbar ein Getränk zubereitet von Falstaff Barfrau des Jahres, Isabella Lombardo an der Bar genießen – am nächsten Tag haben wir uns die Blü Kitchen aufs Zimmer bestellt (gemüsereiche, orientalische Levante-Küche) und ein anderes Mal konnten wir ganz normal im Restaurant gemeinsam essen. Abwechslungsreich waren unsere Abende im Hotel auf jeden Fall!

Hotel Blü. Kaiser Franz Platz 1. 5630 Bad Hofgastein

Ja, und warum jetzt zwei Hotels? Da wir noch nicht so wahnsinnig viel Travel Erfahrung mit Kind haben, sind wir gerne am Testen – was funktioniert für uns besonders gut? Wie können wir uns im Urlaub wirklich erholen? Aber auch: Was wollen wir lieber nicht noch mal machen. Was für uns zum Beispiel wirklich gut funktioniert und uns einiges an Freiheit erlaubt ist, wenn das Hotel rund um die Uhr essen anbietet. Es ist schon ziemlicher Luxus, wenn man sich nur an den gedeckten Tisch setzen muss – oder falls das Kind nicht bis Abends durchhält eben Room Service. Für uns war es wichtig zu Erleben, welche Art von Hotel für uns besonders gut funktioniert. Je mehr In-House Service desto entspannter ist die Auszeit für uns als Familie.

Schon gewusst? Der mondäne Kurort Bad Gastein wird dank aufwendiger Revitalisierung des Ortskerns immer mehr wach geküsst und soll bereits dieses Jahr im Herbst endlich wieder aus seinem Dornröschenschlaf erwachen. Ich bin mir sicher, sobald die Renovierungen abgeschossen sind, werde ich wieder als Gast in der Gegend vorbeischauen!

.Danke an das Impuls Hotel Tirol & Hotel Blü für die Einladung und diese wunderbare Woche in Bad Hofgastein.

Further Reading

New In: Pflege für Kids

Unsere kleinen Schätze verdienen nur das Beste, besonders wenn es um ihre Hautpflege geht. Empfindliche Kinderhaut braucht besondere Aufmerksamkeit und sorgfältig ausgewählte Produkte, die sie

New In: Mai 2024

Der Mai ist endlich da und bringt nicht nur die ersten warmen Sonnenstrahlen, sondern auch eine frische Brise in meine Beauty-Routine. Während die Natur in

Read 2024: 12 Monate – 12 Bücher

Es ist wieder soweit! Ein neues Jahr, eine neue Leseliste. Mit einem frisch geborenen Baby & einem kleinen Kind und begrenzter Freizeit ist es nicht