Die Genusswelt der Berge: Das Alpenkochbuch

3C6EA112-133A-4FFB-989E-6AB29DA90B91

Lust auf Hütten-Feeling auch wenn der nächste Gipfel etwas entfernt ist?

Die großartigen Fotos, Texte und Rezepte der regionalen Alpenküche Italiens, Österreichs, Frankreichs und der Schweiz des Alpenkochbuchs entführen dich innerhalb weniger Augenblicke direkt in die alpine Bergwelt deiner Träume.


Während ihrer Reise quer über die Alpen hat Food-Autorin Meredith Erickson Rezepte und Geschichten gesammelt, die typisch sind für die raue, aber überaus herzliche und romantische Bergwelt. Das Menü reicht von unterschiedlichen Knödeln, Fondue, wärmenden Suppen über Soufflés, Würste, dem besten aller Schnitzel bis hin zu Salzburger Nockerl, Apfelstrudel (den ichbezogenster nachgebauten habe!) und vielen anderen Leckereien.

Geschichten die wie Reportagen aufbereitet sind, erzählen über die alpine Kunst, den Wein, die Tour de France, Hochgebirgszüge, Grandhotels und natürlich die Menschen, die die Gegend prägen und von ihr geprägt wurden. Das Alpenkochbuch ist also viel mehr als eine reine Sammlung von Rezepten. Ich kann das Buch allen  Genussmenschen, Reisenden, SkifahrerInnen und alle, die sich von der Welt der Alpen angezogen fühlen empfehlen.

Das Alpenkochbuch erschienen bei Prestel. Hardcover. 368 Seiten mit 334 farbigen Abbildungen.

.press sample.

Further Reading

Read 2024: 12 Monate – 12 Bücher

Es ist wieder soweit! Ein neues Jahr, eine neue Leseliste. Mit einem frisch geborenen Baby & einem kleinen Kind und begrenzter Freizeit ist es nicht

All Year Rounder: Chocolate Cookies

Ob Spargel-Tarte mit Räucherlachs im Frühling oder Burrata mit Kürbis und Haselnüssen im Herbst: Köchin und Autorin Blanche Vaughan weiß, wie sie Zutaten je nach