Playstation 5: Horizon Forbidden West

IMG_6287

Eine atemberaubende Reise durch eine faszinierende Welt

Es gibt Spiele, die uns in fremde Welten entführen und uns mit ihrer Schönheit und Komplexität in ihren Bann ziehen. „Horizon Forbidden West“ ist genau so ein Spiel. Nach dem großen Erfolg von „Horizon Zero Dawn“ waren die Erwartungen hoch – und wurden größtenteils erfüllt. In diesem Beitrag möchte ich euch von meinen Eindrücken und Erlebnissen in der Welt von Aloy erzählen.

Eine visuelle Meisterleistung

Von dem Moment an, als ich das Spiel auf der PlayStation startete, war ich beeindruckt von der grafischen Pracht. Die Entwickler bei Guerrilla Games haben wirklich keine Mühen gescheut, um eine lebendige und atemberaubende Open World zu schaffen. Jeder Baum, jedes Blatt und jedes Sandkorn scheint lebendig zu sein. Besonders die Dschungelgebiete und Küstenlandschaften haben es mir angetan – es ist fast so, als könnte man die salzige Meeresluft riechen und die tropische Hitze spüren.

Intensiv und taktisch: Die Kämpfe

Die Kämpfe in „Horizon Forbidden West“ sind sowohl spannend als auch fordernd. Die gigantischen Maschinen, die die Welt bevölkern, sind nicht nur optisch beeindruckend, sondern stellen auch eine echte Herausforderung dar. Hier ist strategisches Denken gefragt: Welche Schwachstellen hat die Maschine? Welche Waffe ist die richtige? Diese Fragen machen jeden Kampf zu einem packenden Erlebnis.

Eine kleine Schwäche: Die Story

So beeindruckend die Welt und die Kämpfe auch sind, die Story hat mich nicht ganz so sehr überzeugt. Im Vergleich zum ersten Teil wirkt die Handlung etwas weniger tiefgründig und innovativ. Die Bösewichte sind teilweise klischeehaft und die Erzählung erreicht nicht ganz das Niveau, das ich mir erhofft hatte. Dennoch bietet die Geschichte genügend spannende Momente, um mich bei der Stange zu halten.

Fazit

„Horizon Forbidden West“ ist ein visuelles und spielerisches Meisterwerk, das vor allem durch seine atemberaubende Welt und die intensiven Kämpfe punktet. Auch wenn die Story nicht ganz mit den anderen Aspekten mithalten kann, lohnt sich das Spiel für alle, die epische Open-World-Abenteuer lieben. Es ist eine Reise, die man so schnell nicht vergisst.

.press sample.

Further Reading

Beauty Update: Hair Care

Welche Frau träumt nicht von wunderschönen Haaren? Ein Aspekt, den ich mit vielen anderen teile, ist die Sehnsucht nach dem perfekten Haar. Obwohl ich oft

Vienna: Favorite Spots 2024

Wien, eine Stadt, die mit ihrer Mischung aus imperialer Geschichte und modernem Charme immer wieder begeistert, zieht sowohl Einheimische als auch Besucher in ihren Bann.

Read 2024: 12 Monate – 12 Bücher

Es ist wieder soweit! Ein neues Jahr, eine neue Leseliste. Mit einem frisch geborenen Baby & einem kleinen Kind und begrenzter Freizeit ist es nicht