Bela B. Felsenheimer liest „Scharnow“ im Rabenhoftheater

Bela B. Felsenheimer betritt im Morgenrock, Pyjama und mit ledernen Hausschlapfen unter lautem Applaus die Bühne. Die Lesereise zu Bela B. Felsenheimers Debütroman „Scharnow“war bereits seit einiger Zeit ausverkauft – die zwei Vorstellungen im grandiosen Rabenhoftheater miteingeschlossen. Das Publikum ist eine homogene Masse aus alternativ-rockigen Menschen, die ein fable für bunt gefärbte Haare und Nieten an den Kleidungsstücken teilen. Jeder Platz im Saal ist belegt. Vereinzelt liegt bereits der orange/schwarz leuchtende Wälzer auf den Knien.  Der Ärzte-Drummer schrieb in den vergangenen zwei Jahren genau 416 Seiten, die in Buchform Ende Februar im Heyne erschien. Felsenheimer liest mit maximalem Humor aus seinem Roman und unterhält das Publikum mit verknüpften Anekdoten der vorgetragenen Geschichte und seinem Privatleben. Mische (eine exakte Mischung aus 55% Fanta und 45% Korn) wird durch das Publikum gereicht und gemeinschaftlich trink der ganze Saal aus 4 Gläsern das lauwarme Getränk. Die Lesung ist ein wilder Mix aus kurzen Video-Snippets, einer kleinen Dia Slide-Show mit sehr guten Illustrationen und kurzen Geschichten aus Felsenheimers Buch. Unterschiedliche Erzählstränge verstricken sich mit der Zeit zu einer gemeinsamen Geschichte und werden durch persönliche Anekdoten zusätzlich ausgeschmückt. Bela B. Felsenheimer hat sogar eine Zugabe vorbereitet und liest Passagen aus seinem Manuskript vor, die es nicht ins Buch geschafft haben.

BELA B. UND SEINE ALLMÄCHTIGE SCHREIBFEDER

Um was geht es im Roman „Scharnow“? Ein fiktives Dorf, nördlich von Berlin, und dessen Bewohner sind an seinen alltäglichen Trott gewohnt und geraten plötzlich zeitgleich aus den Fugen: Ein mordlustiges Buch greift einen Literaturblogger an, Scharfschützen liegen auf der Lauer, um eine Universalmacht zu vernichten und ein Supermarkt wird von vier nackten Männern überfallen. Eine großartige Leseempfehlung für alle, die schon immer mal wissen wollten, wie es ist, wenn der Autor seine Rolle als Allmächtiger Schöpfer ausnutzt.

Scharnow vonBela B Felsenheimer erschien im Heyne Verlag.

Further Reading

Good Read: Mini Edition | Animal Focus

The Carousel of Animals von Gérard Lo Monaco von Little Gestalten. Das detailverliebte Buch lädt dazu ein, immer wieder neue Tiere zu entdecken die eine

Book: Running Wild & Free

Das Buch zu den aufregendsten Trail-Running-Strecken der Welt Für alle Running-Begeisterte stellt Running Wild & Free die aufregendsten und landschaftlich reizvollsten Routen rund um den